Können wir Ihnen behilflich sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an
hmd@hmd-software.com

Oder Ihren Anruf unter
08152/988-200 

Ihr hmd.team

Import ZUGFeRD-Rechnungen

ZUGFeRD-Rechnungsimport

Der automatisierte Import von PDF-Rechnungen im ZUGFeRD-Format.

Schnell und sicher digital buchen - mit dem ZUGFeRD-Rechnungsimport

Gehen Sie mit der Zeit.

Die Reduzierung von manuellen Tätigkeiten in der Finanzbuchhaltung ist immer mehr im Kommen. An allen Stellen werden Daten digital bereitgestellt und sollten dann natürlich auch digital weiterverarbeitet werden. Die Finanzbuchhaltung bietet hier mit ZUGFeRD eine optimale Plattform, um Eingangs- und Ausgangsrechnungen, die in vielen Steuerkanzleien noch immer manuell erfasst werden, zu automatisieren. Wir können Ihnen nur raten, sich diesem Trend positiv entgegen zu stellen, auch wenn vielleicht im Moment die Mehrzahl an Rechnungen, die digital in den Steuerkanzleien ankommen, noch eingescannt werden oder auf Papier im Pendelordner eintreffen.

Mit unseren hmd.online Systemen wie hmd.mandantenlösungen, hmd.dts, hmd.workflow oder hmd.beleg stehen Ihnen als Steuerberater alle Türen offen, Ihren Mandanten einen digitalen Weg in Ihre Steuerkanzlei zu ebnen. Viele Ihrer Mandanten setzen zur Faktura oder zur Rechnungserstellung ein Softwaretool ein, mit dem es sicher möglich ist, das Rechnungsausgangsbuch zu exportieren und auch die Eingangsrechnung digital vom Lieferanten zu erhalten. Lassen Sie sich diese Daten über unsere Onlinesysteme einfach mit ein paar Klicks bereitstellen. Durch den absolut sicheren Transport der Belege vom Mandant zum Berater über unser hmd.portal, stehen dem Sachbearbeiter der Finanzbuchhaltung die Belege direkt in der Buchhaltung zur Verfügung. Ohne E-Mail, ohne entpacken von ZIP-Dateien, ohne Kopieren - einfach, sicher und schnell. Sie brauchen als Sachbearbeiter nichts tun und erhalten trotzdem die Belege. Welch´ ein Service und welch´ eine Erleichterung!

Alles auf einen Blick!

In der Finanzbuchhaltung werden Ihnen dann sofort alle eingehenden Rechnungen am Bildschirm präsentiert. Von Vorteil ist ganz klar, wenn Sie als Mitarbeiter zwei Monitore zur Verfügung haben. Schieben Sie z. B. einfach die Belege auf den rechten Monitor und arbeiten den Rechnungseingang Beleg für Beleg mit den Vorschlägen aus der ZUGFeRD Rechnung ab. Sie sehen jede einzelne Rechnung und aktualisieren automatisch noch die Stammdaten Ihrer Debitoren und Kreditoren, mit allen verfügbaren Informationen wie Bankverbindung, Steuernummern, Telefon oder Adressdaten.

Über die Lernfunktionen innerhalb der Finanzbuchhaltung, die aus den ZUGFeRD-Rechnungen extrahiert werden, bekommen Sie dann Rechnung für Rechnung immer wieder einen kompletten Buchungsvorschlag. Debitoren und Kreditoren werden über die Steuernummer oder die Umsatzsteuer-ID gelernt und vervollständigt. Dazu kommt das entsprechende Sachkonto, eventuell der Buchungstext, die Kostenstelle oder der Kostenträger, die alle schon bei der nächsten Buchung mit dem gleichen Kreditor wieder vorgeschlagen werden. Sie müssen also nur noch kontrollieren und verbuchen. Es gibt keine Tippfehler in Betrag und Datum mehr, keine falschen Steuerschlüssel, die später zu unnötigen Suchanfragen führen. Zu guter Letzt wird - auf Wunsch - sogar geprüft, ob die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer korrekt ist.

Automatische Archivierung - voll integriert.

Nutzen Sie auch die automatische Archivierung der ZUGFeRD-Rechnung, die in der hmd-software komplett integriert ist. Keine externe Software, sondern unser eigenes Dokumentenmanagement, das alle Belege und Dokumente archiviert und bei Bedarf auch wieder für die Betriebsprüfung bereitstellt. Ohne Verschlagwortung stehen der Steuerkanzlei oder dem Unternehmen alle Informationen rund um die Dokumente zur Verfügung. Natürlich auch die Inhalte, die über hmd.search ausgelesen werden.

Damit haben Sie sich einen großen Zeitvorteil in der Verarbeitung geschaffen, der nun konkret für andere Bereiche für den Mandanten genutzt werden kann. Bauen Sie Beratungsleistungen auf, prüfen mit dem hmd.mandantencheck ob die Buchhaltung über das Jahr hinweg abschlussfähig ist. Mit dem ZUGFeRD-Modul zum Importieren von Rechnungen in die Finanzbuchhaltung wird wieder ein kleiner Schritt mehr in Richtung Automatisierung unternommen. Mehr Sicherheit, Vereinfachung und Erleichterung für die Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung mit ZUGFeRD (Forum elektronische Rechnung Deutschland). Wir verarbeiten beim Import die ZUGFeRD Formate Basic und Comfort.

Mit hmd.import_zugferd können

  • automatische Buchungen erzeugt werden.
  • Hinweise auf doppelte Rechnungsnummern sofort bereitgestellt werden.
  • Fehlbuchungen von Betrag, Rechnungsnummer und Datum vermieden werden.
  • Belege für die BP perfekt aufbereitet werden.
  • die Stammdaten automatisch aktualisiert werden.
  • die offenen Posten sofort für den Zahlungsverkehr aufbereitet werden.
  • alle Belege über die Volltextsuche wieder gefunden werden.
  • PDF/A Rechnungen im ZUGFeRD Format Basic und Comfort verarbeitet werden.

Vorteile mit hmd.import_zugferd

  • GoBD konforme Speicherung der digitalen Dokumente
  • Buchungsvorschläge werden gespeichert und wieder vorgeschlagen
  • Lernsystem über die Adresse, Steuernummer und USt-ID Nummer
  • direkter Verzweig mit den offenen Posten der Buchhaltung
  • die Belege sind in der Buchung direkt und automatisch zugeordnet
  • digitale Suche der Belege im Archiv
  • keine räumliche Mandantenbegrenzung mehr
  • keine E-Mailübertragung und die damit verbundenen Schwierigkeiten
  • Suche nach Bestellungen, Garantieleistungen von Artikeln oder Lieferanten

Produktinfo hmd.import_zugferd »

Die Module der hmd.fibu: