Können wir Ihnen behilflich sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an
hmd@hmd-software.com

Oder Ihren Anruf unter
08152/988-200 

Ihr hmd.team

Jahressicherung

Transparenz in der Betriebsprüfung und beim Mandanten

Jahressicherung für den Mandanten.

Transparenz in der Betriebsprüfung und beim Mandanten

Jahressicherung für den Mandanten

Im Rahmen der Mandantenbetreuung sollten Sie als Steuerberater in Ihrer Steuerkanzlei auf Wunsch Ihrem Mandanten eine „Jahressicherung“ der Finanzbuchhaltung anbieten. Damit ist der Mandant in der Lage auf seinem lokalen Windows Computer die Daten aus der Finanzbuchhaltung „offline“ einzusehen. Das Erstellen von Auswertungen im Rahmen von Saldenlistenoffenen Posten und Journalen sind ebenfalls auf dem Datenträger möglich. Die Installation der hmd-software auf dem Computer des Mandanten wird dafür nicht benötigt.

Auch für den Fall, dass ein Mandant von Ihnen als Steuerberater bzw. als Steuerkanzlei nicht mehr betreut wird, ist es so möglich, den Datenbestand zusätzlich zum IDEA-Datenbestand für die Betriebsprüfung zu archivieren. Stellen Sie Ihrem Mandanten einfach beide Versionen zur Verfügung. Damit haben Sie, was den Datenbestand betrifft, alle Bereiche erfüllt und Ihrer Archivierungspflicht gegenüber dem Mandanten Folge geleistet.

Auf dem Datenträger der Jahressicherung wird das hmd-programm hmd.dataview mit bereitgestellt. Mit diesem Tool kann der Mandant auf einem Windows PC den Datenbestand aus der Finanzbuchhaltung der vergangenen Jahre auswerten. Viele Optionen lassen auch große Datenbestände schnell und einfach selektieren, und zwar bis in alle Details der Primanota oder der offenen Posten.

Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab.

Dieses kleine Zusatztool der Jahressicherung rundet die Archivierung bzw. 10-jährige Aufbewahrung der Datenbestände zur Finanzbuchhaltung ab. Übergeben Sie Ihrem Mandanten jährlich zur Bilanzbesprechung diesen Datenbestand, natürlich inkl. der IDEA-Daten und der digitalen Dokumente. In punkto Mandantenbindung haben Sie als Steuerberater wieder einen kleinen Schritt gemacht. Viele Ihrer Kollegen machen das nicht oder der Steuerkanzlei fehlt die technische Möglichkeit eine Jahressicherung zu erstellen.

In Verbindung mit dem Export der Dokumente und Belege über unseren Dokumentenexport ist die Bereitstellung der Jahresdaten für das Rechnungswesen einfach eine runde Sache. Und Sie haben einen zufriedenen Mandanten mehr in Ihrem Klientel gewonnen.

Mit der Jahressicherung in der hmd.betriebsprüfung können

Vorteile mit der Jahressicherung in der hmd.betriebsprüfung 

  • Windows Betriebssystem neutrale Datensicherung
  • Kennwortgeschützte Mandantensicherung auf DVD/USB
  • Sortierung und Selektion über alle Sachkonten und Personenkonten
  • Sortierung der offenen Posten nach Fälligkeit und Konten
  • 12 Monatsansichten für Saldenlisten
  • Druck und Druckvorschau der Auswertung vom Datenträger
  • Brennen von Daten sofort auf CD/DVD
  • Erstellen von ISO Dateien für die spätere Verarbeitung

Produktinfo hmd.betriebsprüfung Datensicherung/Jahressicherung »

Software & Services bei hmd!