Honorarrechnung

Schnell, zuverlässig und lückenlos

So soll die Abrechnung funktionieren!

Honorarrechnung: zum Schluss wird abgerechnet!

Am Ende Ihrer Leistungserbringung steht die Rechnung. Ein essentielles Thema für Ihre Steuerkanzlei, denn dieser Bereich muss schnell und zuverlässig klappen – von der Leistungserfassung über Abschläge und Pauschalen, die Einzelabrechnung mit Rechnungsvorschlag bis hin zur Jahresendabrechnung.

Sie rechnen nach StBVV ab, wollen aber trotzdem Freiraum in der Artikelstruktur und Rechnungsgestaltung genießen. Sie treffen individuelle Absprachen mit Ihren Mandanten, die im Abrechnungsmodus Berücksichtigung finden müssen. Sie behalten den letzten Blick auf die Honorarrechnung, ohne die Arbeit selbst machen zu müssen. Mit der automatischen Leistungserfassung von hmd geht keine Minute verloren, auch wenn nicht immer alle Zeiten berechnet werden.

Sie verlieren keinen Cent mehr und gewinnen wichtige Freiräume in der Gestaltung Ihrer Honorarpolitik.

Erstellen von ZUGFeRD-Rechnungen

Die Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse schreitet immer weiter voran und bringt viele Vorteile mit sich. Einer davon ist der digitale Austausch von Rechnungen. Das ZUGFeRD Format für den Rechnungsaustausch gibt Standards vor, die uns ermöglichen, Rechnungen in einem einheitlichen Datenformat auszutauschen. Diese Rechnungen können dann, ohne dass Sie tätig werden müssen, von Ihren Kunden oder, wenn Sie Kreditorenrechnungen erhalten, bei Ihnen selbst in der Fibu eingelesen werden.

Die hmd.honorarrechnung ermöglicht Ihnen die Erstellung von Rechnungen im ZUGFeRD-Format EXTENDED per Mausklick.

Natürlich haben wir auch an sichere Übertragungswege von Rechnungen zu Ihren Mandanten gedacht. Mit dem hmd.netarchiv können die ZUGFeRD-Rechnungen per Knopfdruck übermittelt werden. Digital, sicher und einfach zu handhaben.

Informationen zum Einlesen von ZUGFeRD-Rechnungen in die hmd.fibu finden Sie hier.

 

Bestellen Sie hier direkt Ihre kostenlose Lizenz: 

Software & Services bei hmd!