Tel. +49 8152 988-0
Wertberichtigung

Wertberichtigung

Kleinbeträge im Nu ausgebucht!

Wertberichtigungen automatisiert ausbuchen

Tätigkeiten wie das Ausbuchen von Berichtigungsbeträgen werden in vielen Steuerkanzleien, Buchhaltungsservices und Unter-
nehmen erst bei der Erstellung des Jahresabschlusses oder in dessen Vorbereitung durchgeführt. Das Ausbuchen von Kleinbeträgen im OPOS-Bereich ist unter Umständen eine mühsame und langwierige Sache, die oft nicht durchgeführt wird.

Durch die Anzeige der offenen Posten sortiert nach Debitoren oder Kreditoren können Sie sich schnell eine Übersicht verschaffen, was auszubuchen ist. Mit der Eingabe des Betragslimits für die Kleinbeträge und der Hinterlegung des Forderungskonto ist der
Umbuchungslauf schnell erledigt.

Soll ein Betrag in Höhe eines bestimmten Prozentsatzes ausgebucht werden, kann dieser hinterlegt und der Umbuchungslauf mit Eingabe des Forderungskontos bzw. des Steuerschlüssels abgeschlossen werden.

Mit der hmd.wertberichtigung können

  • OPOS für Debitoren und Kreditoren ausgebucht werden.
  • Höchstbeträge für die Ausbuchung festgelegt werden.
  • Prozentsätze für die Ausbuchung festgelegt werden.
  • Umbuchungskonten pro Lauf hinterlegt werden.

Vorteile der hmd.wertberichtigung

  • Kleinbeträge aus der Übersicht ausbuchen
  • Übersichtlichkeit der offenen Posten erhöhen
  • manuelle Arbeiten in der Abstimmung reduzieren
  • Vorbereitung für die Abschlusserstellung verbessern

Produktinfo hmd.wertberichtigung

Die Module der hmd.fibu: