Tel. +49 8152 988-0
Zinsberechnung im Kontoblatt

Der Zinsrechner

Der unverzichtbare Helfer im Kontoblatt!

Die Zinsberechnung im Kontoblatt

Es gibt verschiedene Bereiche in der Finanzbuchhaltung und im Jahresabschluss, für die es durchaus sinnvoll sein kann, für ein
bestimmtes Konto eine Zinsberechnung durchführen zu lassen. In vielen Kanzleien und Unternehmen ist Excel ein bewährtes Mittel
dafür.

hmd-Anwender brauchen kein Excel. Sie haben das Kontoblatt und damit verbunden eine komfortable Zinsberechnung. Sie als
Steuerberater möchten im Jahresabschluss die Verzinsung für die Gesellschafterkonten berechnen? Oder geht es um die Abzinsung von Forderungen? Die Verzinsung von Rückstellungen? Kein Problem.
Mit der Eingabe des Jahreszinses, des Buchungstextes, der Belegnummer und dem entsprechenden Gegenkonto können Sie auch gleich die Buchung im ausgewählten Veranlagungsjahr erzeugen.

Die Zinsberechnung kann in unseren Softwarelösungen hmd.fibu und hmd.abschluss absolut sinnvoll in den Bereichen Gesellschafterkontenverzinsung, Darlehensverzinsung, Abzinsung von Forderungen, Rückstellungverzinsung, usw. verwendet werden oder kann diese Bereiche unterstützen. 

Damit ist gewährleistet, dass der entsprechende Betrag auf allen Konten verbucht ist und in den entsprechenden Auswertungen zur Verfügung steht.

Mit hmd.fibuzins kann

  • im ausgewählten Konto im Kontoblatt sofort die Zinsberechnung durchgeführt werden.
  • das Gegenkonto für die Zinsbuchung ausgewählt werden.
  • der Jahreszinssatz für das Konto hinterlegt werden.
  • der Erfassungstext auf Wunsch manuell erweitert werden.
  • die Belegnummer auf Wunsch mit zur Buchung erfasst werden.
  • sofort eine Buchung in der Buchhaltung oder im Jahresabschluss erzeugt werden.
  • die Buchung sofort über mehrere Veranlagungsjahre erzeugt werden.

Vorteile mit hmd.fibuzins

  • direkte Berechnung der Jahreszinsen im Kontoblatt
  • schnelle Auskunft bzw. Auskunftsfunktion über den Zinsbetrag
  • integrierte Funktion im Kontoblatt
  • kein Export der Daten nach Excel für die Berechnung
  • immer aktueller Datenbestand durch Zugriff auf die Buchhaltung oder Jahresabschluss
  • einheitliche Bedieneroberfläche im Kontoblatt
  • alle offenen Wirtschaftsjahre immer sofort im Zugriff

Die Produktbeschreibung mit Screenshots finden Sie hier zum Download:

Produktinfo hmd.fibuzins »

Die Module der hmd.fibu: